Wir wissen, dass Jakobus und Johannes Brüder waren. Auch ist uns bekannt, dass sie von Beruf Fischer waren. Als sie dabei sind, ihre Netze in Ordnung zu bringen, ruft sie der Herr Jesus, und sie folgen ihrem Meister sofort nach. Wenn wir uns fragen, über welchen Jünger uns die Bibel am meisten berichtet, dann ist das Simon Petrus. Aber nach Petrus kommen Johannes und Jakobus. Diese drei werden sehr häufig genannt und nehmen auch eine besondere Stellung unter den Jüngern ein. Jesus hat diese zwei Jünger auch „Donnersöhne“ genannt, obwohl sie ganz unterschiedliche Charaktere hatten. Jakobus wurde recht früh von Herodes hingerichtet, Johannes hatte dagegen ein sehr langes Leben. Wir möchten an diesem Wochenende diese Männer genauer betrachten und von ihnen lernen.

 

 Zeiten

17.01. - 19.01.2020

Beginn freitags 17.30 Uhr
Ende ist am Sonntag nach dem
Mittagessen

 
Ort: Haus der Stille, Gnadenthal  
 Kosten

Unterbringung:
Einzezimmer mit Dusche+ WC  
Einzelzimmer mit fl. w/k Wasser  
 
Seminarbeitrag

 
170,- Euro
140,- Euro
 
  35,- Euro

 Anmeldeschluss     01.11.2019  
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Einkehrwochenende 2020.pdf)Einkehrwochenende 2020[ ]572 kB