Die Personen, die hinter Lebenszeichen stehen sind Matthias und Christiane Umbach (beide Jahrgang 1965), sie haben 4 Kinder, davon 3 Pflegekinder im Alter von 9 bis 23 Jahren. Sie sehen es als ihre Berufung an, Kindern, die einen schwierigen Start ins Leben hatten, bei sich aufzunehmen und ihnen einen gute und erfolgreiche Zukunft zu ermöglichen.

Matthias ist Diplom-Handelslehrer und war im Christlichen Zentrum Wiesbaden als Büro- und Verwaltungsleiter und im pastoralen Dienst (12 Jahre) tätig, sowie im Christlichen Zentrum Darmstadt als Co-Pastor (2 Jahre). Zurzeit ist er als Lehrer und Schulleiter der Wirtschaftsschule der Paul-Gerhardt Schule Kahl beschäftigt. Christiane ist Krankenschwester und in der häuslichen Krankenpflege tätig. Beide haben langjährige Erfahrung in den verschiedensten Bereichen der Gemeindearbeit, insbesondere in der seelsorgerlichen Begleitung von Einzelpersonen und Ehepaaren.

Sie sind beide im Christlichen Zentrum Darmstadt gemeindemäßig beheimatet.