logo unten rechts

In regelmäßigen Abständen bietet Lebenszeichen Wochenenden zur persönlichen Einkehr an. In einer Zeit der Hektik und vielen Herausforderungen, die jeder von uns hat, ist es wichtig, anzuhalten, durchzuatmen und sein Leben vor Gott zu reflektieren. Neben kurzen Impulsen zu einem bestimmten Thema gibt es an diesem Wochenende viel Zeit für persönlichen Stille und Reflektion.

Die Einkehrwochenenden finden im Haus der Stille der Kommunität Gnadenthal im Taunus statt. Das Haus der Stille, wie auch die Anlage bieten einen wunderbaren Rahmen für ein solches Wochenende. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, an den Tageszeitgebeten der Kommunität teilzunehmen. Für die persönliche Zeit stehen verschiedene Räume zur Verfügung und darüber hinaus gibt es viele Möglichkeiten, sich im Wald oder im Park aufzuhalten. Der Hauptaspekt liegt auf der persönlichen Einkehr und weniger auf der Gemeinschaft, wobei auch der gegenseitige Austausch Raum bekommt. Für ein persönliches Gespräch stehen Christiane und Matthias Umbach gerne und immer zur Verfügung.

Für diese Wochenenden gibt es Sonderprospekte.

Es können von den vergangenen Einkehrwochenenden jeweils Teilnehmerhefte erworben werden.